Zurück
  •  
  • Artikel 1 VON 22

Various Artists - Alice In Chains - Dirt (Redux)

18.09.2020 Art. Nr.: MER073 Magnetic Eye Records
  • Beschreibung

Beschreibung

Der jüngste Teil der Magnetic Eye’s Redux Series ist einem der Meilensteine der Grunge-Ära gewidmet: Eine Reihe von Künstlern aus dem Doom- und Stoner-Underground interpretieren Alice in Chains’ Dirt neu, einen vertonten Alptraum über Drogenabhängigkeit und innere Finsternis.

Ähnlichkeiten zwischen Grunge und der Entwicklung des Stoner Sludge Metal lassen sich besonders deutlich auf diesen Meilenstein zurückführen, der den kulturellen Wandel vom geistlosen Hair Metal zu roherem, dreckigerem und authentischerem Stoff in den frühen 1990ern endgültig machte, woraus dann der vorherrschende Stil populärer harter Musik wurde.

Dirt Redux bietet den gesamten Albumklassiker von Anfang bis Ende in Form von Coverversionen und Überarbeitungen durch Szene-Schwergewichte und Aufsteiger wie Khemmis, Thou, -(16)-, Howling Giant, Forming The Void, The Otolith (ex-SubRosa) und weiteren.

Erhältlich als:
Digisleeve-CD
Limitiertes Vinyl, gelb-rot marmoriert
Limitiertes Vinyl in Blau
Limitiertes Vinyl in transparentem Gelb

Titelliste:
01. THOU - Them Bones
02. LOW FLYING HAWKS - Dam That River
03. HIGH PRIEST - Rain When I Die
04. KHEMMIS - Down in a Hole
05. THESE BEASTS - Sickman
06. HOWLING GIANT - Rooster
07. FORMING THE VOID - Junkhead
08. SOMNURI - Dirt
09. BACKWOODS PAYBACK - God Smack
10. BLACK ELECTRIC - Iron Gland
11. - (16) - Hate to Feel
12. VOKONIS - Angry Chair
13. THE OTOLITH - Would?

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei Magnetic-Eye-Records.

Magnetic-Eye-Records